Status Wird durchgeführt

Hochtour Grassen 2946 Südwand, ZS/3

Start Do, 15.09.2022
Ende Do, 15.09.2022

Der Grassen ist ein excellenter Aussichtsberg in den Urner und Berner Alpen und wird uns mit einer entsprechenden Aussicht belohnen.

Nachdem diese Tour im letzten Jahr infolge Schneefall auf 2000m nicht durchgeführt wurde, kommt hier die Neuauflage.

Wir starten im Sustenbrüggli.
Ein 3 Std. Aufstieg über Gras, Geröll und Gletscher bringt uns ins Grassenjoch. Dort beginnt die Kletterei über 8 SL. im 3b. durch die Südwand direkt zum Gipfel. Dies dauert auch ca. 3 Std. und er wird uns mit einer entsprechenden Aussicht belohnen. Der Abstieg führt uns in 3 Std. über den Firnalpelifirn in den Stössensattel und anschliessend über die Sustlihütte zurück zum Sustenbrüggli.

Treffpunkt Sustenbrüggli: 05.00 Uhr. Fahrt nach Absprache mit dem Leiter.
Ausgangskanton Uri
Naturfreunde Sektion Züri, Dübendorf - Zürich 11
Leitung / Organisation Richi Wehrli Naturfreunde Züri 11/ Dübendorf
Anmeldeschluss 06.09.2022
Anzahl Teilnehmende Keine Begrenzung
Veranstaltungstyp Bergtour

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

ZS/3; Höhenmeter 1050 m; Dauer: 9 Std. Sicheres gehen mit Steigeisen auf dem Gletscher. Klettern bis Schwierigkeit 3b. Flüssiges gehen im weglosen Gelände.

Ausrüstung

Klettergurt, Helm, Express, Blockschlingen, Keile. (Standplätze sind gebohrt. Einige Zwischenhacken auch, aber es müssen noch selber Zwischensicherungen gelegt werden.) Pickel, Steigeisen, ev. Stirnlampe. Leichte Handschuhe für Gletscher empfehlenswert. Notfallausweis.

Verpflegung

Aus dem Rucksack.

Kosten

In Absprache mit dem Leiter.

Kontaktdaten

Name Richi Wehrli
E-Mail richi.wehrli@bluewin.ch
Telefon 071 352 26 29
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Anmeldung

Nach oben